Bundesweite Termine

16.05.2019
Ausschreibung "Jung, sportlich, FAIR" 2019

Mit „Jung, sportlich, FAIR“ sollen auch 2019 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von...

16.05.2019
Berlin

Ein starkes Signal für Fairness im Sport DOG Landesverband Berlin vergibt erstmals Fair...

06.05.2019
Dallas

Grüße von Dirk Nowitzki überbracht vom Fördermitglied GIESSEN 46ers

16.04.2019
Multifunktionsarena in Frankfurt

DOG-Präsident Peter von Löbbecke plädiert für Bau

10.04.2019
Nachruf

Pragmatiker des Sports: Zum Tode von Paul Hoffmann

Zur Website der Bundes-DOG

Archiv

Die DOG-Zweigstelle Darmstadt im Rückblick 

Die Deutsche Olympische Gesellschaft (DOG) wurde 1951 gegründet; zu den Gründungsmitgliedern zählten unter anderem Carl Diem (u. a. Mitinitiator des Olympischen Fackellaufs in der Neuzeit) und Georg von Opel (u. a. Mitbegründer der Stiftung Deutsche Sporthilfe und Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees).

Bereits ein Jahr nach der Gründung leistete die DOG einen wichtigen Beitrag bei der Unterstützung der deutschen Mannschaft, die an den Olympischen Sommerspielen in Helsinki teilnahm. 1960 legte die DOG den Goldenen Plan vor, der einen bundesweiten Sportstättenbau forderte und Möglichkeiten der Finanzierung aufzeigte.

Alle Aktivitäten der Zweigstelle Darmstadt sind den Zielen und Werten der Deutschen Olympischen Gesellschaft verpflichtet. Die nachfolgende Zeittafel zeigt wesentliche Eckpunkte auf, die mit der DOG-Zweigstelle Darmstadt verbunden sind.

2015   Der Internet-Auftritt der DOG-Zweigstelle Darmstadt geht online.
2015   Wiederwahl des Vorstands; zusätzliche Mitglieder: Brigitte Weishäupl und Rainer Paepcke.
2014   Herbsttagung mit Podiumsdiskussion zum Thema: „Zwischen Sotschi und Rio“.
2014   Diskussion zum Thema „Fair Play in Schule, Sport und Gesellschaft“; in Zusammenarbeit mit der Akademie 55plus Darmstadt e.V.
2014   Ehrungsabend zum Grundschulwettbewerb und Gala in der Darmstädter Viktoriaschule.
2014   Schweiz-Reise der Zweigstelle vom 26. bis 29. August (Lausanne, St. Moritz, Zürich).
2013   Die DOG-Bundestagung in Baden-Baden wählt Norbert Lamp zum Vizepräsidenten (Zweigstellen)
2013   Fair Play-Schülerveranstaltung und Ehrungen in der Viktoriaschule
2013   Die Zweigstelle Darmstadt ehrt die Gewinner der Coubertin-Medaille für Schüler im Circus Waldoni.
2012   Herbsttagung mit Podiumsdiskussion zum Thema " ".
2011   Norbert Lamp wird zum Vorsitzenden der Zweigstelle Darmstadt gewählt; weitere Vorstandsmitglieder: Barbara Ludwig, Till Lufft, Jens-Christoph Pech, Wilhelm Roth.
2011   Ehrung für Professor Helmut Digel für 25 Jahre Mitgliedschaft in der DOG.

2011: Sport- und Spielfest im Darmstädter Herrngarten

Teilnahmebestätigung zum Sport-und Spielfest im Darmstädter Herrngarten:

Teilnahmebescheinigung

2010: Prof. Helmut Digel wird für 25jährige Mitgliedschaft geehrt

Professor Hans Digel wird für seine 25jährige Mitgliedschaft in der Deutschen Olympischen Gesellschaft geehrt.

Von links: Walter Schwebel, Till Lufft, Prof. Helmut Digel

2010: Podiumsgespräch "Sport in den Medien"

Einladung zum Podiumsgespräch "Sport in den Medien"


2007: Wechsel an der Spitze der Zweigstelle Darmstadt

Walter Schwebel tritt zurück, Dirk Widuch wird zum Vorsitzenden der Zweigstelle Darmstadt gewählt.

Quelle: Darmstädter Echo, 1. Dezember 2007

2002: Premiere des Schulsport-Events "Stadtumrundung - Stadterkundung"

Flyer des Schulsport-Events "Stadtumrundung - Stadterkundung" (Vorder- und Rückseite)


1994 - 1997: Carl-Jürgen Diem ist Vorsitzender

Von 1994 - 1997 ist Carl-Jürgen Diem Vorsitzender der Zweigstelle Darmstadt. Das Foto zeigt Diem anlässlich einer Preisverleihung.

Von links: Carl-Jürgen Diem, Helga Peters, Gerhard Hennige, Günther Metzger

1993: Hutzellauf mit 1300 Teilnehmern

Am Hutzellauf 1993 beteiligten sich etwa 1300 Schülerinnen und Schüler. Der Lauf über 18 Kilometer beginnt an der Kuralpe und endet am Darmstädter Böllenfalltor. Für alle Teilnehmer gab es nach dem Lauf eine Urkunde.

Start zum Hutzellauf
Teilnehmer-Urkunde

1989: Trainerehrung durch Günther Metzger 

Tainerehrung durch Günther Metzger, Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt und Vorsitzender der DOG-Zweigstelle Darmstadt

Quelle: Darmstädter Echo, Ausgabe vom 4. März 1989

1973: Verleihung der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft

Verleihung der Goldenen Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft an Helmut Eitel, Ernst Söllinger, Emil Wegerhoff und Diegfried Schmitt

Von links: Helmut Eitel, Ernst Söllinger, Emil Wegerhoff, Siegfried Schmitt und Herbert Hahn